Schriftgröße
Aussenansicht Ahrtal-Jugendherberge (Quelle: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.)

Aussenansicht Ahrtal-Jugendherberge (Quelle: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.)

Barrierefreiheit geprüft Barrierefreiheit geprüft Menschen mit Gehbehinderung Menschen mit Gehbehinderung

Ergebnis auf Karte anzeigen

Bett+Bike-Betrieb: Zertifizierte Unterkunft mit besonderem Service für Radfahrer.,ServiceQualität Deutschland: Nach den Kriterien der ServiceQualität Deutschland zertifizierte Unterkunft,Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland: Zertifizierte Unterkunft mit besonderem Service für Wanderer. Familien- und Jugendgästehaus Jugendherberge | Bad Neuenahr-Ahrweiler

Modernes Jugendgästehaus, 148 Betten, Zimmer für 1-, 2- und Mehrbettbelegung mit Dusche/WC, Seminarräume, großer Konferenzraum, Speisesaal mit Buffet, Bistro, Café-Bar. geeignet für Schulklassen, Vereine und Organisationen (Tagungen), Kindergruppen und Familien.

So erreichen Sie uns

Jugendgästehaus
St.-Piusstr. 7
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Tel. (0049) 2641 34924
E-Mail bad-neuenahr-ahrweiler@diejugendherbergen.de
Internet   http://www.djh-info.de

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreie Ausstattungsmerkmale

Sehbehinderung/blinde Menschen

  • Assistenzhunde sind erlaubt.

Gehbehinderung/Rollstuhlfahrer

  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Gelände

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1

Allgemein

  • Gebärden- oder Schriftdolmetscher kann auf Anfrage organisiert werden
  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Hilfestellung kann Gast grundsätzlich angeboten werden

Anreise & Parken

  • Entfernung nächste Haltestelle (in m): 200

Zugang zum Betrieb

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 140 Schiebetür
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Name und Logo des Betriebs sind von außen klar erkennbar:

Rezeption/Kasse

  • Rezeption/Kasse ist hell ausgeleuchtet
  • Besonderheiten: direkt bei der Rezeption sind auch Sitzgelegenheiten
  • Engste Stelle Durchgänge zu Rezeption (in cm): 150 > 150 cm
  • Gleichwertige Möglichkeit, im Sitzen zu kommunizieren vorhanden

Aufzug

  • Besonderheiten: es gibt nich einen weiteren Aufzug
  • Breite Eingangstür des Aufzugs (in cm): 100
  • Bedienelemente sind horizontal angeordnet.
  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug beim Einstieg (in cm): Breite 150 > 150 cm

Flure und Durchgänge

  • Flur führt zu: generell im Haus sind alle Flure > 150 cm

Sanitärräume

  • Beinfreiheit unterhalb Waschtisch mindestens 67 cm hoch, 30 cm tief
  • Tür öffnet nach außen
  • Höhe Haltegriff rechts neben WC (in cm): 80
  • Höhe Oberkante Waschtisch (in cm): 88
  • Spiegel über Waschtisch im Sitzen und Stehen einsehbar
  • Haltegriff rechts hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe WC-Becken (in cm): 50
  • Abstand Haltegriffe voneinander (in cm): 74
  • Haltegriff links hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Besonderheiten: 3 barrierefreie Toilettten, 2 im EG, davon1 in Rezeptionsnähe, 1 OG Tagungbersbe
  • Sanitärräume hell, blendfrei gestaltet
  • Höhe Haltegriff links neben WC (in cm): 80

Gastronomie

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 150
  • Engste Stelle Flure und Durchgänge in Gastronomieraum (in cm): 120
  • Name: Soeisesaal

Tagungsraum

  • Generelle Breite Flure und Durchgänge zu Tagungsraum (in cm): 150 > 150 cm
  • Engste Stelle Flure und Durchgänge zu Tagungsraum (in cm): 150 > 150 cm
  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 105
  • Besonderheiten 3 Räume im EG können zu einem großen Raum zusammengefasst werden

Allgemeine Ausstattungsmerkmale

Einrichtungen Betrieb
  • PKW-Parkplatz
  • Einstellplatz für Fahrräder
  • Spielraum
  • Rollstuhlgerecht
  • Reception 24 h
  • Öffentl. Telefon
Lage
  • Ortsrand
Verpflegung
  • Schonkost
  • Diätkost
  • Frühstücksbuffet
  • Vollwertkost
  • Vegetarische Küche
Tagung / Kongress
  • Tagungsservice
  • Wandtafeln / Whiteboards / Metaplan
  • Overheadprojektor
  • Rednerpult
Eignung
  • Rollstuhlfahrer
  • Jugendliche
Sport / Freizeit
  • Tischtennis